MeinDatenanbieter » Blog » Arten von Web-Scraping-Tools

Arten von Web-Scraping-Tools

  • by

Web-Scraping-Tools unterteilen sich in zwei allgemeine Segmente:

  • Teilwerkzeuge
  • Komplette Werkzeuge

Teilwerkzeuge. Teilwerkzeuge sind Software für Plug-Ins von Drittanbietern. Dieses Tool bietet keine API und konzentriert sich normalerweise auf eine bestimmte Scraping-Technik, wie z. B. HTML-Tabellen.
Eine Teil-Tool-Software kann PDF-Dateien öffnen, acht Teile oder den gesamten Inhalt extrahieren und PDF in Word, Excel und Power Point konvertieren.
Ein Beispiel für ein partielles Tool sind die Google-Tabellenkalkulationen.
Komplette Werkzeuge. Ein vollständiges Tool ist ein Web-Scraping-Dienst, der die folgenden Merkmale aufweist, um als gute Alternative angesehen zu werden:

  • Eine freundliche und leistungsstarke grafische Benutzeroberfläche
  • Eine API, die einfach zu bedienen ist und Daten verknüpfen und integrieren kann
  • Visueller Zugriff auf Websites zur Datenextraktion
  • Verfügt über Daten-Caching und -Speicherung
  • Rationelle Organisation und Abfrageverwaltung für die Datenextraktion

Ein komplettes Tool oder eine Web-Scraping-Software bietet den Anwendern folgende Vorteile:

  • Automatisierung der Datenextraktion spart Zeit und Kosten
  • Ruft statische und dynamische Webseiten ab
  • Wandelt Seiteninhalte verschiedener Websites um
  • Formuliert vertikale Aggregationsplattformen, die die Extraktion komplizierter Daten von verschiedenen Websites ermöglichen
  • Programme, die semantische Annotationen erkennen können
  • Ruft alle erforderlichen Daten ab
  • Präzise und zuverlässige Absaugleistung