MeinDatenanbieter » Blog » So verkaufen Sie erfolgreich bei Amazon

So verkaufen Sie erfolgreich bei Amazon

  • by

Egal, ob Sie Ihre Hypothek, einen Studienkredit oder als Nebenbeschäftigung für ein zusätzliches Einkommen einsteigen, es ist wichtig zu wissen, wie Sie nicht nur verkaufen, sondern wie Sie bei Amazon ERFOLGREICH verkaufen.

Es kann sogar sein, dass Sie vom Alltagstrott in Ihrem 9-5 müde sind und am liebsten Ihr eigener Chef sein möchten.

Als Verkäufer bei Amazon gibt es einige Dinge, die Sie von Anfang an erledigen müssen, um diese Dollars zu scheffeln. Einige dieser Dinge sind;

  • So bereiten Sie sich auf den Feiertags-Ansturm im Einzelhandel vor
  • Welche Art von Konto eingerichtet werden soll
  • So erstellen Sie ein gutes Angebot mit Aufzählungszeichen und Beschreibungen, die verkaufen
  • Welche Arten von Produktvariationen erstellt werden sollen
  • Wie man richtig vermarktet
  • So führen Sie großartige Werbeaktionen durch (Anzeigen und Verkäufe)
  • Welche Art von Fulfillment verwenden
  • Wie man tolle Bilder macht
  • So befolgen Sie die Richtlinien von Amazon
  • So erstellen Sie neue Elemente
  • So fördern Sie Bewertungen

Wählen Sie Ihre Produkte mit Bedacht aus

Ein schlechtes Amazon-Produkt sollten Sie auf jeden Fall vermeiden. Dies könnte ein Produkt sein, das extrem niedrige oder langsame Verkäufe hat. Es könnte auch eine konkurrenzfähige Anzahl von Bewertungen fehlen, um zu den Bestsellern zu gehören. Bewertungen haben viel Gewicht. Menschen fühlen sich beim Kauf von Produkten mit vielen Bewertungen wohler. Je mehr Bewertungen, desto besser für Ihr Unternehmen.

Sie möchten auch ein Produkt mit hohen Suchbegriffen. Dies erhöht Ihre Chancen, mehr zu verkaufen. Wenn die Leute keine Ahnung haben, was Ihre neusten Produkte sind oder schlimmer noch, wie man sie kauft, dann sind Sie nicht auf dem richtigen Weg.

Kleine Gewinnspannen sind eine weitere Sache, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Sie müssten sehr große Mengen bewegen, um einen Gewinn zu erzielen.

Richten Sie Ihren Eintrag ein, um ihn zu ranken und umzuwandeln

Jetzt haben Sie also ein großartiges Produkt. Was Sie jetzt brauchen, ist eine großartige Bewertung, denn wenn Ihre Produkte nicht sichtbar sind, haben Sie keine Verkäufe.

Sowohl für Klick- als auch für Onpage-Conversions benötigen Sie professionelle Fotos. Sie sollten klar sein und alle Merkmale akzentuieren. Die Fotos sollten auch beim Käufer Emotionen hervorrufen. Käufer neigen eher zum Kauf, wenn die Bilder ihre Aufmerksamkeit erregen. Professionelle, klare und hochwertige Fotos sind obligatorisch.

Wenn Sie Ihre Artikel zu hoch anpreisen, wird es weniger wahrscheinlich, dass Käufer Ihren Eintrag überprüfen. Das ist schlecht für Ihre Klick-Conversions. Halten Sie Ihre Preise in einem wettbewerbsfähigen Bereich.

Eine höhere Anzahl an Bewertungen bedeutet nicht zwangsläufig, dass ein Produkt von besserer Qualität ist. Es gibt einem Käufer jedoch mehr Vertrauen, wenn er weiß, dass ein Produkt von anderen gekauft und getestet wurde. Deshalb müssen Sie von Anfang an darauf hinarbeiten, diese Bewertungen zu erhalten. Ein paar Möglichkeiten, wie Sie dies erreichen können, sind

  1. Indem Sie kurze und präzise E-Mails versenden, in denen Sie um Bewertungen und Feedback gebeten werden.
  2. Gesponserte Anzeigen geschaltet.
  3. Setzen Sie Ihre Preise so niedrig wie möglich
  4. Steigern Sie den externen Datenverkehr

Optimieren Sie Ihre Kopie. Dies ist wichtig für das Keyword-Ranking und die Indexierung. Eine klare Beschreibung der Verwendung, Eigenschaften und Qualität Ihrer Produkte sollte hier im Detail erläutert werden. Kurz gesagt, was anhand der Fotos nicht erklärt werden kann, wird hier erklärt.

Machen Sie Ihr Produkt sichtbar

Bringen Sie Ihr Produkt vor den Käufer. Werde sichtbar! Dies sollte nicht so schwierig sein, da es bereits Käufer auf der Website gibt. Sie suchen vielleicht sogar genau nach dem, was Sie verkaufen. Aber wie finden sie dich?

Ein Ranking auf der ersten Seite einer Suche ist eine großartige Möglichkeit, Verkäufe zu tätigen und sichtbar zu werden. Selten gehen Käufer über die dritte Seite der Suchergebnisse hinaus, um etwas zu kaufen. Sie werden in der Regel schon auf den ersten Seiten fündig. Wie werden Sie also einer von denen, deren Produkte auf den ersten Seiten erscheinen? Verkauf. Der Umsatz ist der größte Faktor für das Ranking bei Amazon. Sie müssen den Umsatz steigern, um ein hochvolumiges Keyword-Ranking für Ihre Produkte zu erhalten.

Für einige Produkte können Sie ein vergünstigtes Werbegeschenk anbieten, um das Ranking dieses bestimmten Produkts zu verbessern. Dadurch können Käufer, die nach diesem Produkt suchen, Sie leichter finden. Die Verkäufe aus Ihrer Promotion geben Ihnen einen Ranking-Schub und verschaffen Ihnen einen zusätzlichen Vorteil.

Wenn Sie diese drei Schritte befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, bei Amazon erfolgreich zu sein. Jeder von uns hat diese Geschichten von jemandem gehört, der eine obszöne Menge Geld mit dem Verkauf bei Amazon verdient, und es klingt irgendwie wie ein Märchen. Eines ist sicher, wenn Sie diese Schritte sorgfältig befolgen, werden Sie dieses Märchen vielleicht Wirklichkeit werden lassen!