MeinDatenanbieter » Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Bedingungen“) über den Zugriff auf und die Nutzung der MyDataProvider-Website und des Control Panels („Plattform“), der MyDataProvider-Client-Software (Software) und der MyDataProvider-Dienste („Services“) von LLC „Effective Solutions for eCommerce ", GMBH. (das „Unternehmen“ oder „uns“), die Benutzern („Sie“ oder „Benutzer“) über die Software und unter https://MyDataProvider.com zur Verfügung gestellt werden


  1. MyDataProvider-Dienste und -Plattform


    MeinDatenanbieter: MyDataProvider bietet Dienste für den Import von Produkten in Datenbanken und Web-Scraping-Dienste.

    Plattform. Die MyDataProvider-Plattform bietet Zugriff auf das MyDataProvider-Online-Kontrollfeld und Feedback-Formulare. Über die MyDataProvider-Software und -Plattform ermöglichen wir registrierten Benutzern den Zugriff und die Nutzung unserer MyDataProvider-Dienste gemäß diesen Bedingungen.

    Eigentum. Wir besitzen oder sind Lizenznehmer aller geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte an MyDataProvider. Der Zugriff auf und die Nutzung unserer webbasierten Dienste und Inhalte impliziert keine Übertragung aller oder eines Teils dieser Rechte an Sie.

    Marken. Sie werden unsere Warenzeichen, Handelsnamen, Logos, Domänennamen, andere unverwechselbare Markenmerkmale oder urheberrechtlich geschütztes Material oder das mit MyDataProvider verbundene Material nicht ohne unsere Zustimmung verwenden.

    Datenschutz-Bestimmungen. MyDataProvider ermöglicht es Ihnen, personenbezogene Daten von Benutzern unter Ihrer Kontrolle zu verarbeiten. Unsere Datenschutzrichtlinie ist Teil dieser Bedingungen und unter https://MyDataProvider.com/ aufgeführt.

    Erbringung von Dienstleistungen. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um Ihnen die Plattform und die Dienste jederzeit zur Verfügung zu stellen, aber wir haften in keinem Fall für Unterbrechungen des Dienstes oder Ausfallzeiten. Aufgrund besonderer Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsprobleme sowie einiger Ereignisse, auf die wir keinen Einfluss haben (z. B. Anomalien in öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle usw.), können Dienste vorübergehend ausgesetzt oder von kurzen Anomalien betroffen sein.

    Security. Sie verstehen, dass die MyDataProvider-Software und -Dienste für die Übertragung von Inhalten an die Plattform verwendet werden können, die von den mit Ihrem Konto verknüpften Geräten gesammelt werden, und dass während der Verarbeitung Ihre Benutzerinhalte, einschließlich Kontaktnamen, E-Mail- oder IM-Kommunikation, Aktivitäten in sozialen Netzwerken und andere Kontoinformationen werden (verschlüsselt) über das Internet übertragen. Derzeit werden sie nicht verschlüsselt gespeichert, da dies die Überwachungs- und Filterdienste verhindern würde.

    Unterstützen. Wir versuchen, den MyDataProvider-Dienst rund um die Uhr bereitzustellen, jedoch können die Plattform und die Dienste aufgrund von Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsproblemen und auch aufgrund einiger Ereignisse, auf die wir keinen Einfluss haben (höhere Gewalt), vorübergehend ausgesetzt oder beeinträchtigt werden. Unsere Supportrichtlinie ist auf MyDataProvider.com dargelegt.

  2. Sie/Benutzer und Registrierung/Kündigung

    Über Sie und Ihre Benutzer: Sie garantieren, dass Sie über 18 Jahre alt und Eigentümer oder Mieter der Geräte sind, auf denen die mit Ihrem Online-Konto verknüpfte Software installiert ist. Sie garantieren, dass Sie jeden Benutzer, der älter als 14 Jahre ist, über solche Geräte informiert haben, dass sie Steuerungs- und Überwachungssoftware enthalten, und dass Sie ihre Zustimmung zu einer solchen Aktivität haben. Sie verpflichten sich, unsere Datenschutzrichtlinie, die als Teil hiervon aufgenommen wird, vollständig einzuhalten.

    Anmeldung. Die Registrierung und Erstellung eines MyDataProvider-Kontos ist erforderlich, um die MyDataProvider-Dienste nutzen zu können. Um sich zu registrieren, müssen Sie ein Konto erstellen, indem Sie das entsprechende Formular mit Ihren Daten (E-Mail und Name) ausfüllen und diesen Bedingungen zustimmen. Sie garantieren, dass diese Informationen jederzeit richtig, vollständig und genau sind und sein werden. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet.

    Aktivierung. Wir bemühen uns, den Zugang zum MyDataProvider-Dienst unverzüglich bereitzustellen. Wir behalten uns das Recht vor, die MyDataProvider-Dienste aus beliebigen Gründen abzulehnen. Mit der Bestätigung des Kontos wird Ihnen eine beschränkte, widerrufliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung des MyDataProvider-Dienstes gemäß diesen Bedingungen gewährt.

    Passwörter. Die Passwörter sind vertraulich und es liegt daher in Ihrer Verantwortung, ihre korrekte Verwendung zu schützen und sicherzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, uns unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Sie von einer unbefugten Nutzung Ihres Kontos oder einer anderen Ihnen bekannten Sicherheitsverletzung erfahren.

    Begriff. Vorbehaltlich der gegebenenfalls anfallenden Zahlung der Gebühren wird Ihr Konto aktiviert und bleibt für die unten angegebene Laufzeit in Kraft, sofern es nicht von uns oder Ihnen hierunter gekündigt wird.

    Kostenloser Benutzer: Nutzung des eingeschränkten Dienstes für einen unbegrenzten Zeitraum.

    Bewertungszeitraum: Nutzung des Dienstes für die Dauer von 30 Tagen ab Registrierung des Kontos

    Premium- oder kommerzielle Pläne: vorbehaltlich der Zahlung der Gebühren Nutzung des Dienstes für die vertraglich vereinbarte Laufzeit gemäß dem von Ihnen gewählten Plan. Pläne mit kommerziellen und Premium-Bedingungen werden automatisch um dieselbe Laufzeit verlängert, sofern nicht mindestens 30 Tage vor der Verlängerung eine schriftliche Kündigung von einer der Parteien erfolgt.

    Kündigung. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen. Alle Stornierungen sind zu richten an: support@MyDataProvider.com. Bei vorzeitiger Beendigung erfolgt keine Rückerstattung. Wir können Ihre Registrierung im Falle eines Verstoßes Ihrerseits gegen diese Bedingungen durch schriftliche Mitteilung sofort aussetzen oder stornieren. Wir können jede kostenlose Nutzung jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen kündigen und Premium- und kommerzielle Pläne mit einer Frist von 30 Tagen vor dem Ende einer Laufzeit kündigen. Bei Kündigung aus irgendeinem Grund wird Ihr Zugriff auf Ihr Konto und alle seine Inhalte deaktiviert und Ihre Inhalte gelöscht, es sei denn, sie werden in Backups aufbewahrt (nur zum Abrufen von Backups oder aus rechtlichen Gründen). Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, unsere Vereinbarung mit Ihnen zu kündigen, wenn die Bereitstellung der Dienste nach unserer alleinigen Meinung nicht mehr wirtschaftlich oder anderweitig durchführbar ist oder Ihr Konto länger als 1 Monat inaktiv ist (in diesem letzteren Fall werden wir Ihnen eine 15-tägige Kündigungsfrist zukommen zu lassen, die an Ihre registrierte E-Mail-Adresse gesendet wird).

  3. Nutzung von MyDataProvider-Diensten

    Ordnungsgemäße Nutzung der MyDataProvider-Dienste. Sie stimmen zu, die MyDataProvider-Plattform und -Dienste in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und geltendem Recht zu nutzen. Insbesondere werden Sie die Software und Dienste in Übereinstimmung mit geltendem Recht in Bezug auf Datenschutz, Telekommunikationsgeheimnis, Arbeitsbeziehungen, Nichtdiskriminierung, Geschäftsgeheimnisse und den Schutz des persönlichen Ansehens, der Ehre und des Rufs verwenden.

    Verantwortung für die Nutzung. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto durchgeführt werden. Sie sind der Datenverantwortliche für alle personenbezogenen Daten, die über den MyDataProvider-Dienst erhoben und übermittelt werden, und MyDataProvider ist der Datenverarbeiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden, den MyDataProvider-Dienst nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke oder Aktivitäten zu nutzen, die die Rechte Dritter verletzen oder gegen diese Bedingungen verstoßen. Sie dürfen den MyDataProvider-Dienst nicht in einer Weise nutzen, die den Dienst verschlechtern könnte. Sie stimmen zu, dass Sie bei der Nutzung des Dienstes keine Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verletzen werden. Sie stimmen zu, uns im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von MyDataProvider schad- und klaglos zu halten.

    Verbote der Nutzung von MyDataProvider: Sie stimmen zu, MyDataProvider nicht zu nutzen oder zuzulassen, um Benutzergeräte und -aktivitäten unter den folgenden Bedingungen zu überwachen oder zu steuern:

    • Wenn die Benutzergeräte nicht Ihr Eigentum sind oder an Sie geleast sind.
    • Wenn in Ihrer Gerichtsbarkeit nicht klar ist, dass eine solche Kontrolle und Überwachung durch die von MyDataProvider angebotenen Funktionen gesetzlich oder behördlich zulässig ist.
    • Wenn in Ihrer Gerichtsbarkeit nicht klar ist, dass eine solche Kontrolle und Überwachung durch die von MyDataProvider angebotenen Funktionen keine ausdrückliche Zustimmung des Benutzers erfordert, es sei denn, eine solche ausdrückliche Zustimmung wird von Ihnen eingeholt und dokumentiert.
    • Wenn es keine Garantien dafür gibt, dass die Nutzung von Informationen, die durch die Nutzung von MyDataProvider erhalten werden, die Rechte Dritter (einschließlich Benutzer) und geltende Vorschriften respektiert.

    Ausschluss. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Benutzer ohne vorherige Warnung von der Plattform und den Diensten auszuschließen, falls Sie gegen diese Bedingungen verstoßen.

  4. Benutzerinhalte

    Die Plattform und die Dienste überwachen und speichern Informationen, die von den Geräten übertragen werden, auf denen die MyDataProvider-Software installiert ist, über lokale und Online-Aktivitäten der Benutzer (Bildschirmaufzeichnungen, Tastenanschläge, Verwendung von Anwendungen, Suchen, soziale Netzwerke, Surfen usw.) und bestimmte Kommunikationen (soziale Netzwerkformulare, Instant Messaging usw.) (zusammen Benutzerinhalte). Während MyDataProvider diese Informationen für Sie sammelt, speichert und analysiert, sind Sie und der Benutzer alleinige Eigentümer dieser Informationen und allein verantwortlich für alle Benutzerinhalte, die an MyDataProvider übermittelt werden. Sie gewähren uns eine weltweite, unwiderrufliche, gebührenfreie, nicht ausschließliche, unterlizenzierbare Lizenz, solche Benutzerinhalte für diese Zwecke auf unseren Servern zu speichern.

    Verantwortung für den Inhalt. Wir kontrollieren oder überwachen keine Benutzerinhalte, es sei denn, dies ist gemäß Ihren Anweisungen (Konfiguration der Plattform) oder durch geltendes Recht oder eine zuständige Gerichts- oder Verwaltungsentscheidung erforderlich. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Benutzerinhalte, von denen wir wissen, dass sie gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen, jederzeit zu entfernen.

    Daten zur Kündigung. Im Falle einer Kündigung aus irgendeinem Grund wird Ihr Zugriff auf Ihr Konto und alle seine Inhalte deaktiviert und Ihre Benutzerinhalte werden entfernt, mit Ausnahme von Backups (nur für Backups oder für unvorhergesehene Umstände gespeichert). Wir können solche Benutzerinhalte jedoch aufbewahren, um rechtliche Verpflichtungen abzudecken, die sich aus unserer Beziehung zu Ihnen ergeben können. Der Zugriff auf diese Daten wird gemäß den geltenden Gesetzen gesperrt, sofern ein solches Ereignis nicht eintritt.

    Vorratsdatenspeicherung. Wenn es Daten gibt, die Sie für rechtliche Zwecke aufbewahren möchten, müssen Sie diese vor der Kündigung über das Control Panel der Plattform abrufen. Sie sind für die Aufbewahrung dieser Daten verantwortlich. Wenn wir den Vertrag fristlos kündigen, weil Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben, müssen Sie uns die Notwendigkeit der Aufbewahrung der Daten innerhalb von 3 Tagen nach Kündigung nachweisen und haben weitere 5 Tage Zeit, um diese Daten zu erhalten.

  5. Honorare

    Die Gebühren für alle Zahlungspläne sind auf MyDataProvider.com aufgeführt. Für alle Zahlungspläne stimmen Sie zu, die Gebühren zu zahlen, die in dem von Ihnen ausgewählten Plan festgelegt sind. Die Zahlung erfolgt über das von MyDataProvider bereitgestellte Online-Zahlungssystem oder wie anderweitig mit uns vereinbart. Bei regelmäßiger Verlängerung wird Ihnen der dann aktuelle Preis in Rechnung gestellt, sofern nichts anderes schriftlich mit uns vereinbart wurde. Gebühren sind nicht stornierbar und nicht erstattungsfähig. Gebühren für Benutzer oder Geräte, die während der Abonnementlaufzeit hinzugefügt werden, werden zum gleichen Preis wie für die bereits bestehenden Abonnements berechnet.

    Preisaktualisierungen. Die Preise für die Dienste können sich jederzeit ändern, indem wir Sie dreißig (30) Tage oder länger im Voraus schriftlich benachrichtigen. Für den nächsten Verlängerungszeitraum gelten neue Preise. Wenn Sie eine solche Preisänderung nicht schriftlich ablehnen, indem Sie die Beendigung der Dienste beantragen, oder im Falle einer fortgesetzten Nutzung der Dienste nach einem solchen Verlängerungsdatum, wird davon ausgegangen, dass Sie die neuen Preise akzeptiert haben.

    Fakturierung: Für Standarddienste wird die Rechnung für die Start- und Abonnementgebühr/en nach Annahme der Online-Bestellung und 15 Tage vor der Verlängerung ausgestellt. Die Rechnung wird Ihnen beim Start und für zusätzliche Benutzer für einen vollen Zeitraum in Rechnung gestellt, unabhängig vom Startdatum. Verlängerungen werden auf der im Abonnementformular angegebenen regelmäßigen Basis in Rechnung gestellt. Sofern in der Bestellung nicht anders angegeben, stellen wir Rechnungen in Euro oder USD aus. Sie erklären sich damit einverstanden, uns oder unserem Wiederverkäufer vollständige und genaue Rechnungs- und Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen.

    Zahlung. Sofern auf Ihrem Abonnementformular nicht anders angegeben, sind alle in Rechnung gestellten Beträge im Voraus bei Vertragsabschluss und 7 Tage vor der Verlängerung fällig und zahlbar. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung und den Zugriff auf die Dienste auszusetzen oder zu kündigen, wenn Sie nicht rechtzeitig bezahlen. Im Falle einer Kreditkartenzahlung stellen Sie uns gültige und aktualisierte Kreditkarteninformationen oder eine gültige Bestellung oder ein alternatives, für uns akzeptables Dokument zur Verfügung. Wenn Sie Kreditkarteninformationen angeben, ermächtigen Sie uns, diese Kreditkarte für alle im Abonnementformular angegebenen Dienste für die anfängliche Abonnementlaufzeit und anschließend für alle Verlängerungsabonnementlaufzeiten wie hierin festgelegt zu belasten.

    Späte Zahlungen. Für überfällige Gebühren fallen Verzugszinsen in Höhe von 1.5 % des ausstehenden Betrags pro Monat oder dem gesetzlich zulässigen Höchstsatz an, je nachdem, welcher niedriger ist, ab dem Datum der Fälligkeit dieser Zahlung bis zum Datum der Zahlung. Im Falle einer verspäteten Zahlung können wir zukünftige Abonnementverlängerungen an Zahlungsbedingungen knüpfen, die kürzer als die hierin angegebenen sind, oder wir können diese Vereinbarung und den Zugriff auf die MyDataProvider-Dienste aussetzen oder kündigen.

    Steuern. Sofern nicht anders angegeben, enthalten die Preise keine eventuell anfallenden Steuern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Mehrwertsteuer oder eine entsprechende Verkaufssteuer, wobei diese Steuern in Ihrer Verantwortung liegen. Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Steuern zu zahlen oder einzuziehen, für die Sie gemäß diesem Absatz verantwortlich sind, wird Ihnen der entsprechende Betrag in Rechnung gestellt und von Ihnen bezahlt, es sei denn, Sie legen uns eine gültige Steuerbefreiungsbescheinigung vor, die von der zuständigen Steuerbehörde genehmigt wurde.

  6. Allgemeines

    Links. Unsere Plattform enthält Links zu Internetseiten Dritter. Wir geben keinerlei Zusicherungen ab, übernehmen keine Verantwortung für solche Websites und haben keinerlei Kontrolle über sie. Alle Inhalte Dritter oder ein Link zu einer Website Dritter dienen nur zu Informationszwecken.

    Keine Garantie. Außer wie durch zwingend anwendbares Recht festgelegt, wird Ihre Nutzung der MyDataProvider-Plattform oder des Dienstes, einschließlich aller darin enthaltenen Inhalte, Informationen oder Funktionen, wie verfügbar ohne Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich, aber nicht beschränkt, bereitgestellt zu, die stillschweigenden Garantien der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung.

    Haftungsbeschränkung. Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung von MyDataProvider auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang sind das Unternehmen, seine Direktoren, Mitarbeiter, Aktionäre, verbundenen Unternehmen oder Sponsoren in keinem Fall verantwortlich oder haftbar für direkte oder indirekte oder Folgeschäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden, Reputationsverlust, Ausrüstung Ausfälle oder andere Schäden oder Verluste, die sich aus oder in Verbindung mit (i) der Nutzung oder der Unfähigkeit zur Nutzung der Plattform, der Software und der Dienste ergeben; (ii) Ihr Vertrauen in die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Existenz eines der Dienste (iii) Änderungen, die wir an den Diensten vornehmen, oder für eine dauerhafte oder vorübergehende Einstellung der Bereitstellung der Dienste (iv) unbefugter Zugriff zu oder Änderung Ihrer Daten oder Versäumnis, Ihr Passwort oder Ihre Kontodaten sicher und vertraulich aufzubewahren; (v) die Löschung, Beschädigung oder Nichtspeicherung Ihrer Inhalte und anderer Kommunikationsdaten, die durch oder durch Ihre Nutzung der Dienste gepflegt oder übertragen werden; (vi) Fehler in Inhalten oder Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch Ihre Nutzung von Inhalten entstehen, die über die Dienste gepostet, per E-Mail gesendet, übertragen oder anderweitig verfügbar gemacht werden; oder (vii) Aussagen oder Verhaltensweisen Dritter auf dem Plattformdienst. Unsere Gesamthaftung, die sich aus dieser Erklärung oder MyDataProvider ergibt, wird den höheren Wert von einhundert Dollar (100 $) oder die bisher an uns gezahlten Gesamtgebühren nicht überschreiten. Das geltende Recht erlaubt möglicherweise keine Beschränkung oder keinen Haftungsausschluss für Neben- oder Folgeschäden, sodass die obige Beschränkung oder der vorstehende Ausschluss möglicherweise nicht auf Sie zutrifft. In solchen Fällen ist unsere Haftung auf das nach geltendem Recht maximal zulässige Maß beschränkt.

    Zustimmung. Diese Bedingungen enthalten die gesamte Vereinbarung der Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand. Zusicherungen, Zusagen oder Bedingungen, die nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen aufgeführt sind, sind für keine der Parteien bindend. Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen für nicht durchsetzbar befunden wird, wird diese Bestimmung nur in dem Umfang reformiert, der erforderlich ist, um sie durchsetzbar zu machen.

    Haftungsfreistellung. Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen und seine Vertreter, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Partner von allen Verlusten, Haftungen oder Kosten freizustellen, die sich aus Ihrer Verletzung einer dieser Bedingungen oder geltender Gesetze, Regeln oder Vorschriften oder von Rechten Dritter ergeben Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Plattform und/oder der Dienste.

    Modifikationen. Wir können ohne vorherige Ankündigung das Design, den Aufwand und/oder die Konfiguration dieser Plattform und Dienste sowie einiger oder aller angebotenen Dienste ändern, neue hinzufügen und diese Bedingungen (einschließlich der Datenschutzrichtlinie) überarbeiten. Jede Änderung wird Ihnen mitgeteilt und ist ab dem Datum der Veröffentlichung durchsetzbar, und jede nachfolgende Nutzung der Plattform und/oder der Dienste unterliegt den neuen Bedingungen, daher empfehlen wir Ihnen, diese sorgfältig zu lesen.

    Kontakt und Benachrichtigungen. Sie stimmen zu, unsere E-Mail-Benachrichtigungen zu MyDataProvider zu erhalten. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Wir können Sie für Informationen und Servicebenachrichtigungen kontaktieren, die für Ihr Konto relevant sind oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, dass solche Mitteilungen wirksam werden, sobald wir sie auf der Plattform veröffentlichen oder Ihnen per E-Mail zusenden. Wenn Sie uns keine genauen Informationen zur Verfügung stellen, können wir nicht haftbar gemacht werden, wenn wir Sie nicht benachrichtigen.

    Recht und Gerichtsstand. Diese Nutzungsbedingungen sowie die Bereitstellung und Nutzung von MyDataProvider unterliegen belarussischem Recht ohne Rücksicht auf dessen Kollisionsnormen. Für die Lösung von Konflikten in Bezug auf die Auslegung, Erfüllung oder Verletzung dieser Bedingungen oder die Nutzung von MyDataProvider unterwerfen sich die Parteien der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte der Stadt Minsk, Weißrussland, unbeschadet etwaiger geltender Verbraucherrechte zur Erhebung von Klagen das Gericht am Wohnsitz des Nutzers. Die Parteien vereinbaren, alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um solche Probleme einvernehmlich zu lösen, bevor sie rechtliche Schritte einleiten.

    Kontakt. Alle Fragen zu MyDataProvider, unseren Produkten und Dienstleistungen oder diesen Bedingungen sollten über das Online-Webformular oder an sales@MyDataProvider.com gerichtet werden. LLC „Effektive Lösungen für den E-Commerce“, LLC. ist im Handelsregister von Weißrussland eingetragen, seine Adresse ist Weißrussland, Gebiet Minsk, Gebiet Schemislizy, 16, Zimmer 19/17, 223049.