MeinDatenanbieter » Blog » Web Scraping und Web Crawling in der Forschung

Web Scraping und Web Crawling in der Forschung

  • by

Das Web hat sich zu unserem Instrument für alles entwickelt, von der Einweisung zu einem Thema bis hin zur Aktualisierung der neuesten Nachrichten. Als modernes Informationsverteilungszentrum, zu dem es geworden ist, kann das Web als großartiges statistisches Erhebungsinstrument für Organisationen dienen. Tatsächlich wäre die Erkundung und Analyse des Marktes ohne das Internet unterdurchschnittlich, jetzt, wo jedes Unternehmen tief im Internet verankert ist. Um riesige Datenmengen für Forschungszwecke zu erhalten, verwenden Forschungsunternehmen zunehmend Web-Scraping-Techniken, um staatliche Websites oder andere Websites nach allgemeinen Informationen und Statistiken in großen Mengen zu durchsuchen und dann sinnvoll zu nutzen.

Der Markt verändert sich ständig und entwickelt sich kurzfristig mit den schwankenden Kundenbedürfnissen weiter. Kraftvolle Methoden für statistische Erhebungen sind grundlegend, um den neuen Wünschen gerecht zu werden und sich dieses sehr mächtigen Marktes bewusst zu bleiben. Webstatistiken haben ihre Vorteile wie die Genauigkeit der Ergebnisse, die Einfachheit der Ausführung und die verbesserte Durchführbarkeit. Die dynamische Idee des gegenwärtigen Marktes erfordert bessere Ansätze zum Sammeln und Analysieren von Informationen aus dem Internet. Hier ist der Grund, warum die manuelle Recherche weniger kompetent ist und wie Sie durch den Einsatz von Technologie Anzeichen von Verbesserungen zeigen können.

Warum manuelle Recherche weniger produktiv ist

Das Messen der Informationen, die in Sekundenschnelle im Internet gemacht werden, ist unmöglich. Es ist menschlich nicht vorstellbar, sich des Tempos bewusst zu sein, mit dem Informationen im Internet gemacht werden. Das gilt auch für den Kampf um die physische Unterscheidung und das Sammeln nur der signifikanten Informationen. Herkömmliche statistische Vermessungsunternehmen nutzen Menschen, um sie physisch zu besuchen und wichtige Informationen aus einer Liste von Zielen oder durch das Durchsuchen des Internets zu sammeln. Es ist bekannt, dass dies die Kapazität von statistischen Erhebungen im Internet verringert.

Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass statistische Erhebungen in hohem Maße zeitintensiv sind. Schnelligkeit bedeutet für Ihr Unternehmen den Unterschied zwischen Fortschritt und Misserfolg. Menschen können nie schneller arbeiten als ein Computer. Wenn Marktforschung von Menschen durchgeführt wird, ist die Effizienz geringer, was sich wiederum in höheren Kosten und Terminüberschreitungen für Ihr Unternehmen niederschlägt.

Menschliche Fehler in den gesammelten Informationen sind ein weiterer Grund dafür, warum manuelle Recherche eine schlechte Idee ist. Menschen begehen regelmäßig Fehler, die die gesammelten Informationen für die Analyse weniger brauchbar machen und zu schwerwiegenden Verlusten führen können.

Wie hilft Web Scraping in der Marktforschung?

Es ist sehr wichtig, rechtzeitig neue Aufgaben und offene Stellen zu finden. Web-Scraping-Innovationen können verwendet werden, um Informationen von einer Reihe von Websites zu sammeln, auf denen die für Ihr statistisches Vermessungsunternehmen erforderlichen Informationen wahrscheinlich auftauchen werden. Die Häufigkeit der Informationsextraktion kann eingestellt werden, um sicherzustellen, dass Sie die benötigten Informationen so schnell sammeln, wie sie im Internet auftauchen. Die grundlegenden Vorteile der Verwendung von Web-Scratching für statistische Erhebungen sind die Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit des Verfahrens. Nach einer einmaligen Einrichtung kann das Web-Scraping-Framework im Autopiloten weiterlaufen und die Informationen für Sie sammeln. Die Hauptbeschäftigung, die den Menschen an diesem Punkt bleibt, wäre die sorgfältige Auswahl der signifikanten Daten aus den gewonnenen Informationen.

Der Einsatz von Web Scraping für statistische Erhebungen wird ebenfalls die Effizienz des Forschungspersonals erhöhen, da die anstrengende und langwierige Aufgabe der Informationsbeschaffung von den Maschinen übernommen wird.

Der Web-Scraping-Prozess

Web Scraping ist ein Spezialverfahren, das wirklich begabte Arbeit und erstklassige Vermögenswerte erfordert. Die Anfangsphase des Prozesses besteht in der Charakterisierung der Quellen. Quellen sind Websites, auf denen die erforderlichen Informationen zu finden sind. Sobald die Quellen charakterisiert sind, müssen die Crawler modifiziert werden, um die erforderlichen Informationsschwerpunkte von den Seiten der Website zu sammeln. Schließlich wird die Häufigkeit der Crawls den Anforderungen entsprechend festgelegt. Das Web-Scraping-Setup könnte nun automatisch weiterlaufen und die erforderlichen Informationen von den Quellseiten in der festgelegten Häufigkeit sammeln. Die gesammelten Informationen müssen möglicherweise regelmäßig normalisiert und dedupliziert werden, wonach sie gespeichert werden können.

Es gibt sehr viele Unternehmen, die von Webcrawling und Webscraping profitieren. In jeder Disziplin oder Branche beginnt die Forschung mit der Analyse der Daten, die uns im Internet zur Verfügung stehen. Bots ermöglichen es uns, diese Daten zu sammeln und zu verbessern. Damit dies erfolgreich ist, wird ein Web-Crawling-Dienst benötigt. Das ist der Grund für die schnell wachsende Popularität dieser Technologie, da sie darauf abzielt, die Forschung für größere Durchbrüche zu verbessern, indem sie die Zukunft von Unternehmen in allen Bereichen vorhersagt und gestaltet.